Dr. med. univ. Andrea Mitrou-Knapp - Fachärztin für Allgemeinmedizin | Homöopathie | Naturheilverfahren
Weitere Angebote
Tests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Tests auf Nahrungsmittel- unverträglichkeiten

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten sind häufig die Ursache für chronische Beschwerden, wie Verdauungsstörungen , M.Crohn, Colitis, rheumatische Arthritis, Neurodermitis, Diabetes, Übergewicht, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen sowie das chronische Müdigkeitssyndrom!

Denn: Nahrungsmittel können im Körper Entzündungen auslösen.

Insbesondere dann, wenn man keine anderen Erreger als Ursache für die Entzündung findet, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Nahrungsmittel die Erkrankung verursachen.

Der ImuProScreening ermöglicht schnell und kostengünstig das Vorhandensein einer Nahrungsmittel-Unverträglichkeit zu bestätigen oder auszuschließen. Dabei werden zunächst 7 Testpools (Gemüse, Obst, Gewürze, Fisch/Fleisch, Käse, Getreide und Grundbestandteile) ausgetestet.

Wenn dieser Screening-Test Hinweise für Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten ergibt, dann ist die Durchführung des Immupro300Tests zu empfehlen, wobei hier 276 Nahrungsmittel ausgetestet werden. Im Anschluss erfolgt eine ausführliche mündliche Beratung mit Aushändigung einer Befundmappe mit Rezepten für den Patienten.

Durch eine nun mögliche Ernährungssumstellung werden die Entzündungen gestoppt, so dass chronische Beschwerden sich bessern oder sogar vollständig verschwinden.
Impressum | Besucher: Besucher